~ Herzlich Willkommen ~




"Jede Reise hat einmal ein Ende. Doch die Erinnerungen daran sind unvergänglich."

Und aus genau diesem Grunde habe ich vor 19 Jahren meine Reisewebsite ins Leben gerufen.
In Berichten und mit Fotoalben möchte ich meine Erinnerungen mit anderen Reisebegeisterten teilen und vielleicht auch Anregungen schaffen für die eigene Urlaubsplanung.








Bild



News vom 24. September 2022:

Mehr als vier Monate sind seit dem letzten Update hier schon wieder vergangen. Vier Monate, in denen wir viel unterwegs waren und worüber es heute und auch in den nächsten Wochen so einiges zu Lesen geben wird.

Neben Familie & Beruf gleich zwei Websites zu betreuen und auf dem Laufenden zu halten, ist gar nicht so einfach. Aber der Winter kommt bestimmt schneller als gedacht und dann habe ich hier vermutlich auch wieder etwas mehr Zeit.

In diesem Jahr haben wir unsere Urlaubstage, aber auch die Wochenenden sehr intensiv genutzt und waren so viel unterwegs wie schon lange nicht mehr. Unser Camper ist nun fast genau ein Jahr alt und inzwischen wurden schon mehrere Tausend Kilometer drauf gefahren. Aber dafür ist er ja da. Wir haben viele schöne Ecken kennengelernt, die wir ohne Camper sicherlich niemals gesehen hätten und jede einzelne Reise - ob kurz oder lang - mehr als genossen.

Nach unseren Kurztrips an den Brombachsee im März 2022 und nach Lignano im April 2022 (Reiseberichte siehe unten; ich hatte diese bereits näher vorgestellt) unternahmen wir noch folgende Trips:

Mitte Mai ging es mit einer Freundin auf ein Wander- und Wellness-Wochenende nach Bad Griesbach. Bericht und Fotos sind zwar schon fertig, müssen aber hier noch online gestellt werden.

Ende Mai 2022 fuhren wir auf Einladung an den Lago Maggiore, genauer gesagt an die italienische Seite des Sees, nach Maccagno con Pino e Veddasca. Hier findet Ihr den Reisebericht.

Im Juni 2022 folgte die erste etwas längere Reise mit dem Wohnmobil und so ging es für knapp zwei Wochen an die Nordsee. Wir besuchten die Gegend um Cuxhaven, fuhren weiter nach Ostfriesland und auf dem Rückweg besuchten wir noch Koblenz sowie Franken. Eine schöne und sehr abwechslungsreiche Reise mit herrlichem Wetter und vielen schönen Erlebnissen. Hier geht's zum Reisebericht.

Meinen Geburtstag im Juli feierten wir in Fieberbrunn und verbrachten dort ein heißes und sehr schönes Wochenende. Hier geht's zum Reisebericht.

Mitte August verschlug es mich für ein verlängertes Wochenende nach Colmar & Basel. Mein jährliches Me-Time-Wochenende stand an und so verbrachte ich ein sehr Sightseeing-intensives Wochenende. Reisebericht und Fotos sind bereits fertig, müssen jedoch noch online gestellt werden.

Im September unternahmen wir mit dem Camper schließlich nochmals eine eineinhalbwöchige Reise in den Süden. Dieses Mal ging es nach Istrien in Kroatien und auf dem Rückweg noch nach Triest in Italien. Eine z. T. abenteuerliche, aber auch sehr schöne Reise, deren Reisebericht und Fotos noch in Arbeit sind.

Zwischendurch gab es kleinere Wanderungen mit meinem Papa, ein kleiner Hund bereichert seit Mai ebenfalls unsere Familie und so gab und gibt es immer wieder viel Neues bei uns.

Bis unser Camper in den Winterschlaf geht, wollen wir evtl. noch den ein oder anderen Ausflug damit unternehmen, was jedoch vor allem vom Wetter abhängig gemacht wird.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Lesen meiner Berichte und Betrachten der Fotos und freue mich über Euer Feedback zu Camping mit Hunden.

Herzlichst,
Eure Manuela



Die letzten Reiseberichte:

- Auszeit an der Adria - Lignano
- Camper-Saison-Start am Brombachsee im März 2022
- Bayerischen Wald im Oktober 2021
- Rhodos im Oktober 2021
- Bibione (Adria) & Lazise (Gardasee) mit dem Wohnmobil im September 2021
- Geburtstags-Trip an den Brombachsee (Franken) ins Floating Village im Juli 2021
- Kurzurlaub in Toscolano-Maderno (Gardasee) im Mobile-Home im Juli 2021
- Kurztrip Hochkönig-Region / Aldiana Club Hochkönig im Juni 2021





Bild

Wer ein Herz für Tiere hat, den möchte ich gerne auf den Tierschutzverein Arca aufmerksam machen: Gebt den Fellnasen ein liebevolles Zuhause oder hinterlasst eine kleine Spende.

Hier geht's zu ARCA.